Finnair, Finnland

Die Fluggesellschaft Finnair und Caverion begannen ihre Zusammenarbeit im Jahr 2007, als Finnair die Wartung seiner Liegenschaften fremdvergab.  Mit dem Übergang der Gebäudedienstleistungen übernahm das Unternehmen – damals YIT, heute Caverion – auch 43 Mitarbeiter.

Geschäftsbereiche

  • Wartung & Instandsetzung
  • Managed Services

Gewerke

  • Lüftungs- und Klimatechnik
  • Automatisierung und MSR
  • Brandschutz und Sicherheit
  • Kältetechnik
  • Heizung und Sanitär
  • Elektrotechnik

Kundensegmente

  • Immobiliennutzer
  • Immobilieninvestoren und -entwickler

Gebäudetyp

  • Sonstiges
  • Flughafen/Bahnhof

Herausforderung

Finnair besitzt insgesamt rund 300.000 m² an Gebäudefläche. Die Tatsache, dass die Immobilien auf 138 Orte verteilt sind, sowie die Anforderungen an Umweltschutz und Energieeffizienz, erfordern den Einsatz von Gebäudexperten. Der Kunde kann sich dadurch verstärkt auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Lösung

  • Ausgewählte Dienstleistungen, angepasst an die unterschiedlichen Gebäudetypen und Zielgruppen
  • Garantierte Betriebsbereitschaft der Gebäude unter Berücksichtigung von Energieeffizienz, Sicherheit und den örtlichen Gegebenheiten
  • Fakten zum Caverion Auftrag

  • 43 Caverion Mitarbeiter
  • Gesamtfläche: 300.000 m²
  • 300.000 m²
    Gesamtfläche

    seit 2007

    43
    Caverion Mitarbeiter