Referenzen

Patria, Finnland

Patria ist ein geprüfter Anbieter für ganzheitliche Dienstleistungen und technische Lösungen rund um Verteidigung, Sicherheit und Luftfahrt. Anteilseigner an Patria sind zu 73,2 Prozent der finnische Staat und zu 26,8 Prozent der Airbus-Konzern.

Caverion verantwortet für Patria die Gebäudewartung, das Energiemanagement und Gebäudetechnik-Dienstleistungen an allen Standorten in Finnland. Patria besitzt Gebäude an zehn Standorten mit einer Gesamtfläche von 180.000 Quadratmetern. Das entspricht einer Fläche von mehr als 25 Fußballfeldern. 

Geschäftsbereiche

  • Wartung & Instandsetzung
  • Managed Services

Gewerke

  • Lüftungs- und Klimatechnik
  • Brandschutz und Sicherheit
  • Heizung und Sanitär
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Kältetechnik
  • Elektrotechnik
  • Automatisierung und MSR

Kundensegmente

  • Public - Military & Security
  • Öffentliche Auftraggeber

Gebäudetyp

Herausforderung

Die Verantwortlichen bei Patria wünschten sich eine einheitlichere Verwaltung für die Wartung der Immobilien, um Potenziale in Sachen Energieeinsparung und -effizienz zu nutzen. 

Lösung

Es wurde eine Voruntersuchung der aktuellen Wartungssituation an den bestehenden Immobilien durchgeführt. Diese ergab ein Einsparpotenzial in Höhe von 3 Millionen Euro für die Dauer einer Vertragslaufzeit von fünf Jahren.

Der Vertrag beinhaltet die gesamte Übertragung der Wartung an Caverion, einschließlich der Übernahme von 18 Patria Mitarbeitern. 

Fakten zum Projekt

  • Start des Servicevertrages: 2012
  • Gesamtlaufzeit: 5 Jahre
  • Einspargarantie: 2,1 Millionen Euro durch Energie und Wartung  
  • Fakten zum Caverion Auftrag

    Caverion übernimmt die Gesamtverantwortung für die Gebäudewartung. Technikspezialisten übernehmen dabei die Wartung, die Gebäudeleitzentrale, das Energiemanagement sowie ausgelagerte Gebäudeservices. 

    Kunde im Verteidigungssektor tätig
    Laufzeit Servicevertrag:
    5 Jahre
    Einspargarantie: EUR 2,1 Mio