Lehrberuf: Installations- und Gebäudetechniker (m/w)

(Hauptmodul: Gas-, Sanitär- und Heizungstechnik)

Installations- und GebäudetechnikerInnen sorgen dafür, dass beispielsweise Bürogebäude, Shopping Center, Krankenhäuser und Industriebetriebe mit Wärme, Wasser und Luft versorgt werden. Sie planen und montieren die entsprechenden Lüftungs-, Heizungs-, und Wasserversorgungsanlagen und sorgen für die Ableitung und Entsorgung von Abgasen und Abwässern.

Das lernst du bei uns

Umfassende und praxisgerechte Ausbildung in der Installations- und Gebäudetechnik im Bereich Gas-, Sanitär- und Heizungssysteme, wie beispielsweise

  • Errichtung, Inbetriebnahme, Prüfung und Dokumentation
  • Zuschneiden, Verschrauben, Verschweißen, Verlöten und Verkleben von Rohren
  • Verlegen und Abdichten von Rohren
  • Einbau von Mess- und Regelgeräten, Pumpen, Entlüfter, Armaturen
  • Montage und Anschluss von Heizungs-, Warmwasser- und Wasseraufbereitungsanlagen, Be- und Entlüftungsanlagen
  • Montage und Anschluss von Abgas- und Abwasserleitungen

Unsere Ausbildungsstandorte:

Wien, Graz, Salzburg, Linz​

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: €    568,52 brutto + Zulagen
2. Lehrjahr: €    762,35 brutto + Zulagen
3. Lehrjahr: € 1.025,71 brutto + Zulagen
4. Lehrjahr: € 1.377,95 brutto + Zulagen

Sehr gute Leistungen belohnen wir mit Zusatzprämien von bis zu € 1.500,-.
caverion_startseite_220x204_01

Lehrzeit:

4 Jahre

Das bringst du mit:​

  • Erfolgreichen Pflichtschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Mobilitätsbereitschaft, Pünktlichkeit, Verlässlichkeit und Teamfähigkeit