Energieeffiziente Kältetechnik

 

Eine optimal eingestellte und gewartete Kälteanlage hält die Temperatur unabhängig von den äußeren Wetterverhältnissen im Inneren eines Gebäudes stabil – und das bei gleichbleibendem Energieverbrauch.
Auch in Produktionsprozessen, Rechenzentren sowie in der Lebensmittelproduktion als auch im Lebensmittelhandel ist eine zuverlässige und effiziente sowie nachhaltige Kälteanlage eine wesentliche Investition in die betriebliche Zukunft. Weiters steigert eine richtig geplante und ausgeführte Klimaanlage das Wohlbefinden und damit auch die Leistungsfähigkeit der Gebäudenutzer. 
Die exakte Planung und Integration der Kältetechnik in die Gebäudetechnik und -prozesse ermöglicht eine Kostenersparnis sowohl bei der Anschaffung als auch im Betrieb. Der Einsatz klimafreundlicher Kältemittel gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung.  

Co2 refrigeration-Link

Zertifizierung für alle Betriebsteile

Caverion bietet die Planung, Installation, Wartung, Instandhaltung, Reparatur, Stilllegung oder Dichtheitsprüfung von ortsfesten sowie ortsveränderlichen Kälte- und Klimaanlagen sowie von Wärmepumpen an. Alle Arbeiten werden von zertifizierten Mitarbeitenden ausgeführt und ordnungsmäßig dokumentiert. 

 

Unsere Tätigkeitsbereiche im Überblick

Kältetechnik 

  • Kühl- und Tiefkühlzellen 
  • Gewerbekälte
  • Schockfrosteranlagen
  • Industriekälteanlagen mit NH3 Technologie
  • CO2 Kälteanlagen
  • Warenkühlung im Lebensmittelhandel
  • Kühlmöbel und Vitrinen
  • Anlagenkonzepte und Energieanalysen
  • Kaltwasseranlagen 

Klimatechnik 

  • Komfortklima 
  • Präzisionsklima 
  • Shopklimatisierung

Service 

  • Inspektion und Wartung 
  • Dichtheitsprüfung 
  • Anlagenoptimierung
  • Instandhaltung 
  • Fernüberwachung

Energieeffizienz & Umwelt 

  • Energetische Inspektion  und Effizienzsteigerung
  • Hygienische Inspektion 
  • Natürliche Kältemittel 
  • Low GWP Kältemittel 
  • F-Gase-Verordnung 

Branchenkonzepte 

  • Lebensmitteleinzelhandel 
  • Pharmazie 
  • Gesundheitswesen 
  • Gastronomie 
  • Gewerbekälte 
  • Lebensmittelproduktion
  • Industriebetriebe
  • Büro- und Gewerbeobjekte
  • Hotel und Gastronomie
 

 

Kältemittelumstellungen nach F-Gas Verordnung

Kältemittel mit einem hohen Global Warming Potential, kurz GWP-Wert, werden nach der EU-Verordnung 517/2014 (link auf Kältemittel Flyer von 2019) schrittweise reduziert und bis 2030 ganz aus dem Verkehr gezogen. Ob Industriekühlanlage, Tiefkühlung oder Kälteanlage: Stellen Sie Ihre Anlagen auf Kältemittel mit einem niedrigen GWP-Wert wie R-449A oder R-513A um. 

Wir garantieren: 

  • Vergleichbare Kälteleistung 
  • Ähnliche Druck- und Temperaturniveaus 
  • Sicherheitseinstufung A1 
  • Vergleichbare Energieeffizienz und COP-Werte 

Unser geschultes Personal berät Sie zu bei Anlagenerneuerungen auch gerne zu nachhaltigen und zukunftsträchtigen Kältekonzepten unter Berücksichtigung der Anforderungen gemäß F-Gas Verordnung.  

Wir betreuen den gesamten Lebenszyklus Ihrer Kälteanlagen

Unsere Kälte-Experten sind für Kühl- und Kältesysteme während des gesamten Lebenszyklus verantwortlich: von Planung über die Installation bis zur Verwertung. Die eingebauten technischen Anlagen können über Fernwartungs- und Monitoringsysteme rund um die Uhr zentral in unserem Operational Center überwacht werdenBei Abweichungen oder Störungen greifen unsere speziell ausgebildeten Experten zeitnah ein. 
Zudem gibt es eine 24-Stunden-Rufbereitschaft für Stör- und Notfälle. So sind wir für unsere Kunden jederzeit erreichbar. 

Wir finden auch für Ihre Anforderungen die passende Kältelösung. Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Experten beraten.  

 

Möchten Sie mehr erfahren? 
Kontaktieren Sie uns

 

Dazu passende Angebote